Der beste Weg, um Spargel einzufrieren: blanchieren oder einfach nur einfrieren?

Blanchieren – kochendes Gemüse für eine bestimmte Zeitspanne – ist eine einfache, aber notwendige Aufgabe zum Einfrieren von Spargel erfolgreich. Wie alle Gemüse, Spargel enthält Enzyme, die die Spargel Pflanzen reifen und entwickeln sich richtig. Ohne zu blanchieren, um die Enzyme zu stoppen, bleiben die Enzyme aktiv, und der Geschmack, die Beschaffenheit, die Farbe und der Nährstoffgehalt des Spargels werden kompromittiert. Bei ordnungsgemäß blanchiert und verpackt behält der Spargel seine Qualität im Gefrierschrank für 10 bis 12 Monate.

Den Spargel unter fließendem Wasser waschen. Alternativ füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser, dann reinigen Sie den Spargel, indem Sie ihn im Wasser schwingen. Diese Methode funktioniert am besten, wenn der Spargel schmutzig ist, da das Schwingen in Wasser den in den Spitzen der Spargelstangen eingebetteten Sand entfernt.

Den Spargel in Chargen von kleinen, mittleren und großen Speeren sortieren, da größere Speere mehr Blanchierzeit benötigen als kleine, schlanke Speere. Blanchieren und packen jede Größe separat. Speere, die mehr als 1/2 Zoll Durchmesser haben, werden als große Speere betrachtet. Kleine Speere sind dünn und haben einen Durchmesser kleiner als ein Bleistift.

Schneiden Sie große Speere in 1- bis 2-Zoll-Längen. Sie können kleinere Speere schneiden oder sie ganz verlassen.

Bringen Sie einen großen Wasserkocher zum Vollkochen. Verwenden Sie 1 Gallone Wasser für jeden 1 Pfund Spargel.

Legen Sie den Spargel in einen Metallkorb oder Dampfer. Tauchen Sie den Korb sofort in das kochende Wasser ein.

Den Kessel sicher abdecken. Setzen Sie Ihren Küchentimer, sobald das Wasser zum Kochen zurückkehrt.

Blanchieren Sie kleine Speere für 2 Minuten, mittlere Speere für 3 Minuten und große Speere für 4 Minuten

Fülle eine Schüssel mit Eiswasser. Wenn der Timer klingelt, entfernen Sie schnell das Sieb aus dem Kessel, dann tauchen Sie den Spargel in das Eiswasser. Lassen Sie den Spargel schnell abkühlen und geben Sie gegebenenfalls Eis hinzu. Die Kühlzeit ist ungefähr gleich wie die Blanchierzeit.

Den gekühlten Spargel gründlich abtropfen lassen. Packen Sie den Spargel in wiederverschließbare Gefrierschränke oder luftdichte Plastikbehälter.