Die besten Möglichkeiten, mariniertes Huhn zu kochen

Huhn ist ein Fleisch mit hohem Protein und fettarm. Kochen Stile, einschließlich der Verwendung von Marinaden, können eine gesündere Wendung hinzufügen, während Sie mit zusätzlichen Geschmack und Zärtlichkeit. Marinaden können aus Zitronensaft, Knoblauch und anderen Kräutern bestehen, wie gewünscht, um einen einzigartigen Geschmack zu erhalten, um viele Gaumen zu gefallen.

Sobald Sie Ihr Huhn für zwei bis acht Stunden mariniert haben, ist es Zeit zu kochen. Backen Sie Ihr mariniertes Huhn ist eine der gesündesten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass es lecker und saftig ist. Vor dem Backen, denken Sie daran, Ihr Huhn der Marinade abzulassen und Ihr Huhn in einer leicht gefetteten Backform zu liegen. Legen Sie Ihr Huhn in einen 350-Grad-vorgeheizten Ofen. Backen bei einer Temperatur höher als 350 Grad wird dazu führen, dass die Außenseite Ihres Huhns schneller kochen, so dass das Innere roh oder verkocht. Kochzeit hängt vom Gewicht des Hühnchens ab und schneidet Zum Beispiel können Hühnerbrüste nur 20 bis 30 Minuten benötigen, während ein ganzes Huhn ein bis zwei Stunden benötigt.

Der Beginn des wärmeren Wetters kann den Wunsch hervorheben, im Freien zu kochen. Grillen Sie Ihr mariniertes Huhn erfüllt diesen Wunsch sowie hilft, gesunde Ernährungsgewohnheiten zu erhalten. Nach dem Beleuchten des Gitters und dem Aufwärmen legen Sie Aluminiumfolie über das Kochgestell. Die Folie mit einem alkoholfreien Olivenöl leicht aufsprühen, damit das Huhn nicht an der Folie haftet. Sobald Ihr Grill beheizt ist, stellen Sie das Gargerüst auf die niedrigste Einstellung. Legen Sie Ihr abgetropftes, mariniertes Huhn auf die Zahnstange und schließen Sie den Deckel zu Ihrem Grill. Die am nächsten am nächsten liegende Seite kocht schneller, also nach 30 Minuten musst du das Huhn umdrehen, um es gleichmäßig zu kochen.

Das Braten wird oft mit dem Backen verwechselt, obwohl die Kochstile etwas anders sind. Beim Braten eines Hühners versuchst du es, es durch häufiges Basting mit Marinade oder Öl zu bräunen. Gebratenes Huhn wird auch auf einer niedrigeren Temperatur gekocht als gebackenes Huhn. Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 325 Grad und legen Sie Ihr Huhn in eine Antihaft-Bratpfanne. Bedecken Sie Ihr Huhn und kochen Sie es im Ofen für 30 Minuten bis eine Stunde, um das Innere zu kochen. Entfernen Sie die Abdeckung und säubern Sie Ihr Huhn mit Öl oder Marinade und kochen ungedeckt für ein bis zwei Stunden, basting alle 20 bis 30 Minuten. Das Öl oder die Marinade wird die äußere Haut Ihres Hühnchens bräunen und lässt sie knusprig auf der Außenseite.

Stir braten mariniertes Huhn kann Ihnen eine schnelle und gesunde Option zum Abendessen geben. Anstatt Gemüse- oder Rapsöle zu verwenden, einen Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Entfernen Sie Ihr Huhn aus der Marinade, schneiden Sie in Biss-Größe Stücke und Platz in der Pfanne zu kochen. Bedecken Sie Ihr Huhn mit dem Deckel und lassen Sie es auf einer mittleren Temperatur braten, bis gebräunt. Du musst dich oft rühren. Wenn voll gekocht, fügen Sie Ihre Wahl von Gemüse wie Brokkoli und Blumenkohl. Fügen Sie Sojasauce oder andere Rühren braten Sauce. Ersetzen Sie den Deckel und lassen Sie kochen, bis Gemüse nach Ihren Wünschen gemacht wird. Sie können über gekochten braunen Reis servieren, um eine gesunde Mahlzeit abzurunden.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Huhn vollständig gekocht ist. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollte die Innentemperatur der Hühnerbrüste 170 Grad Fahrenheit und 180 Grad Fahrenheit für das ganze Huhn erreichen, laut Washing State University.

Gebacken

Gegrillt

Braten

Pfannenrühren

Warnung