Die Vorteile von tabata

Dr. Izumi Tabata entwickelte das High Intensity Interval Training oder HIIT, Übung Regime bekannt als das Tabata-Protokoll, während als Cheftrainer für die japanische Speed-Skating-Team. Ein Tabata-Training besteht aus wechselnden kurzen Perioden intensiver Übung mit kurzen Ruhezeiten für einen Zeitraum von 3 bis 4 Minuten. Eine Vielzahl von Übungen sind mit dem Tabata-Protokoll kompatibel, einschließlich Resistenz-Übungen wie Heben von Gewichten und Aerobic-Übungen wie Laufen oder Rudern.

Fat Loss durch erhöhte metabolische Rate

Intensive Übung erhöht unsere metabolische Rate auf etwa das 15-fache der basalen metabolischen Rate oder BMR. Die Tabata-Methode setzt kurzlebigen, aber akuten Stress auf den Körper. Wenn diese intensiven Übungen regelmäßig auftreten, erhöht der Körper seine BMR, um die neuen Anforderungen zu bewältigen. Da die BMR ist die Menge an Energie Ihr Körper brennt, während in Ruhe, jede Erhöhung auf diese Rate erhöht das Fett, dass Ihr Körper brennt, auch wenn Sie sich nicht ausüben.

Muskelgeweberetention

Diät als Mittel zur Gewichtsabnahme verursacht oft Verlust von Muskelgewebe. Die Tabata-Methode von HIIT stellt Stress auf Muskelgewebe, die Ihrem Körper sagt, dass mehr Muskelgewebe benötigt wird. Infolgedessen steigt das Verhältnis von deiner schlanken Körpermasse zu Fett, und durch die Wahl von Übungen, die die Muskelmasse maximieren, kann Muskelgewebe ansteigen.

Anaerobe und aerobe Kapazitätserhöhung

Die aerobe Kapazität des Körpers, auch Maximale Sauerstoffaufnahme genannt, ist die größte Menge an Sauerstoff, die sie bei anstrengendem Training verbraucht. Anaerobe Kapazität ist die maximale Menge an Energie, die durch den Körper in Abwesenheit von Sauerstoff produziert werden kann. Diese anaerobe Energie wird durch die Verbrennung von Kohlenhydraten erzeugt, wenn es im Blut nicht genügend Sauerstoff gibt, um die benötigte Energie aerob zu erzeugen. Eine Studie von Dr. Tabata zeigte, dass mit seiner Methode fünf Tage in der Woche für sechs Wochen eine 14-prozentige Erhöhung der Teilnehmer produzierte ‘Aerobe Kapazität und eine 28-prozentige Erhöhung ihrer anaeroben Kapazität. Dies führt zu einer entscheidenden Steigerung der Ausdauer.

Zeitersparnis

Die kurze Dauer eines Tabata-Trainings erhöht die Bereitschaft und Treue eines Individuums, regelmäßig zu arbeiten. Es wäre schwierig, 4 bis 8 Minuten pro Tag zu deiner körperlichen Fitness zu leugnen. Darüber hinaus erfordert die Sicherheit eine enge Aufmerksamkeit auf das Feedback Ihres Körpers, wenn Sie intensiv trainieren. Dies erhöht das Interesse an den Veränderungen, die die Übung Routine macht in Ihrem Körper, und erhöhtes Interesse entfernt die Mühsal einer Routine-Übung.

Die Tabata-Methode ist sehr anspruchsvoll und sollte nicht zu häufig geschehen. Die typische Empfehlung ist für ein oder zwei Tabata Workouts pro Woche. Wie es für jede anstrengende Übung zutrifft, ist eine Aufwärmroutine ratsam. Diese Methode ist für die Verwendung von diejenigen, die bereits ein gewisses Maß an körperlicher Fitness erreicht haben und sollte nicht von den neuen Fitness-Fitness-Systeme verwendet werden. Sie sollten Ihren Arzt darüber informieren, ob diese Art von Training für Sie ratsam ist.

Überlegungen