Tetherball Pol Vorschriften

Häufig auf Spielplätzen gesehen, ist Tetherball nicht nur ein Spiel für Kinder. Es erfordert Geschwindigkeit, Athletik und Strategie, um den Ball um die Stange für einen Sieg zu schlagen. Während keine offizielle Polhöhenregelungen von der World Tetherball Association existieren, wird 10 Fuß hoch als der Standard für Erwachsene angesehen, aber Kinder könnten kürzere Pole, wie 6 oder 8 Fuß hoch, benötigen.

Hier ist, warum es 10 Füße ist

Um Tetherball zu spielen, bedient ein Spieler den Ball, der an einem Seil befestigt ist, um die Stange herum, und dann versucht der andere Spieler, den Ball in die entgegengesetzte Richtung zu schlagen. Das Ziel ist es, den Ball und das Seil zu holen, um den ganzen Weg um die Stange zu wickeln. Das Seil erlaubt es dem Ball, um die Stange herum zu schwingen und dann kommt der Ball näher an die Stange, als das Seil um mehr herum wickelt. Die 10-Fuß-Polhöhe hält den Ball hoch genug, da er am Ende des Seils schwenkt und die Stange umgibt, so dass Erwachsene den Ball in ihrer Vorzugsrichtung leicht treffen können. Mit einem 10-Fuß-Pole schwingt der Ball auf der Brusthöhe für Erwachsene.

Spielergröße Angelegenheiten

Wenn meistens Kinder mit einem bestimmten Tetherball spielen, funktioniert eine kürzere Pole Höhe besser. Mit der Höhe, die für Erwachsene arbeitet, endet der Ball bei vielen Kindern auf Kopfhöhe, und du willst nicht, dass die Kinder in den Kopf schlagen, während sie versuchen zu spielen. Stattdessen nehmen Sie mindestens 2 Fuß hoch, um einen 8-Fuß-Pole zu haben. Für kleinere Kinder, wie jüngere Volkskinder, könnte ein 6-Fuß-Pole am besten funktionieren.

Ausgehen zu groß

Wenn Sie bereit sind, Ihre Tetherball-Pole zu kaufen, werden Sie feststellen, dass die 10-Fuß-Pole tatsächlich 12 Fuß lang sind. Dies ermöglicht Platz für normale Installation, die erfordert, dass Sie ein Loch 2-Fuß tief graben und füllen Sie es mit Beton, um die Stange sicher zu halten. Wenn du eine Stange brauchst, kannst du dich stattdessen bewegen, wie zum Beispiel eine in einem Beton gefüllten Reifen oder Eimer, entscheiden Sie sich für eine, die die tatsächliche Höhe, die Sie benötigen. In diesem Fall überprüfen Sie sorgfältig, um sicherzustellen, dass die Pole Sie kaufen ist 10 Meter hoch, nicht 12 Meter hoch und entworfen, um 2 Füße begraben haben.

Billiger ist nicht besser

Höhe ist nicht die einzige Betrachtung bei der Installation eines Tetherballpols. Das Polmaterial bestimmt, wie stark die Stange ist und wie lange es dauert. Diese Pole werden durch die Zentrifugalkraft des Balles kraftvoll in alle Richtungen gezogen, oft absorbieren sie harte Gläser, da der Ball die Richtung plötzlich ändert. Galvanisierte Stahlstangen, die mindestens 2 Zoll im Durchmesser sind, sind die beste Option. Wenn möglich, vermeiden Sie die Aluminium-Kits, die mehrere Stücke, die zusammen passen, um die Stange zu machen. Diese sind billiger als die einteiligen Stahl, aber die Gelenke erzeugen Schwachstellen, wo die Stange brechen kann, und das Aluminium wird nicht auf hartes Spiel und die Elemente sowie den Stahl stehen.