Volleyball graben Technik

Das Graben bleibt ein wichtiger Teil des defensiven Volleyballs, da er den Übergang von Verteidigung zu Vergehen beginnt. Nicht jeder Schuss wird dich direkt ansprechen, also musst du das Spiel lesen und an den Kopf gehen, wo du glaubst, dass der Ball am Ende wird. Mit der richtigen Graben-Technik sorgt dafür, dass Sie den Ball an der richtigen Stelle für Ihre Teamkollegen anzugreifen.

Haltung

Bevor du den Ball graben kannst, musst du in die richtige Haltung kommen. Haben Sie Ihre Füße ein wenig mehr als Schulter-Breite auseinander mit den Knien gebeugt. Wenn du nach unten schaust, sollen deine Knie über deine Zehen reichen. Halten Sie Ihre Schultern quadratisch zum Ball und entspannen Sie sich. Tensing up behindert Ihre Genauigkeit, sobald der Ball ankommt. Biegen Sie Ihre Arme vor Ihrem Körper.

Traditionelles Dig

Gute Spieler können das Spiel vorwegnehmen und Kopf zu einem Punkt auf dem Boden vor dem Ball kommen. Du willst deine Hüften unter den Ball bringen und früh ankommen, hilft das deutlich. Haben Sie Ihre Unterarme unter dem Ball und lehnen Sie sich auf den Ball, wie es Ihre Arme trifft. Das Graben des Balls zwischen den Knien und den Schultern gibt Ihnen die beste Chance, es auf einen Teamkollegen genau zu richten. Bei jedem Schuss, stellen Sie sicher, dass Sie den Angreifer Gesicht, wie der Ball nähert sich. Der Weg zu einem schnell nahenden Ball ist schwierig, so dass die Positionierung sehr wichtig ist.

Tauchen

Wenn du keinen Ball auf deine Füße bekommen kannst, musst du vielleicht tauchen, um den Graben zu vervollständigen. Wenn du so gehst, kommst du durch den Biegen auf die Knie. Verlängere deinen ganzen Körper vor und rutsche auf deiner Brust, während du tauchst. Da Sie wahrscheinlich für einen niedrigen Ball tauchen, müssen Sie Ihre Arme parallel zum Boden halten, um es wieder in die Luft zu bringen. Sie werden entweder mit einer geschlossenen Faust oder mit einer defensiven Technik namens Pfannkuchen graben, in dem Sie Ihre Hand flach auf den Boden legen und den Ball von der Rückseite davon abprallen lassen. Halten Sie Ihr Kinn während des Tauchgangs, um Verletzungen zu vermeiden.

Overhead Dig

Wenn der Ball sich über den Kopf nähert, musst du den Ball in dieser Position spielen. In den meisten Fällen werden Sie den Ball mit den Fingern, anstatt mit den Armen zusammen. Halten Sie Ihre Finger und Handgelenke angespannt, wie Sie Kontakt mit dem Ball, da dies gibt Ihnen mehr Kontrolle über den Ball. Angriff den Ball, anstatt ihn zu schlagen. Wenn du den Ball schlägst, kannst du zu einer Verletzung deiner Finger führen, zusätzlich zu einer schlecht ausgeführten Grabung. Schieben Sie den Ball in die Luft für Ihren Setter, da dies hilft Ihrem Team beenden seinen Angriff.