Was ist die richtige Handgelenk-Aktion für einen Golf-Swing?

Trotz der Tatsache, dass Ihre Handgelenke wenig Kraft zum Golfschwung beitragen, kann die falsche Handgelenkbewegung während eines Schusses auf Laufwerken, Tonhöhen, Pommes und Putten verheeren. Um die Kontrolle über die Golf-Aufnahmen zu behalten, musst du deine Handgelenke richtig hin und her schlagen und sie nach hinten und nach vorne hängen. Zu wissen, wann und wie zu scharnieren und Schwanz Ihre Handgelenke wird Ihnen helfen, die Scheiben und Haken, die zusätzliche Schläge, um Ihre Gäste hinzufügen zu beseitigen.

Steh auf deinen Ball, wie du einen Schuss treffen würdest. Legen Sie den Ball nach vorn oder zurück in Ihre Haltung, je nachdem, ob Sie einen längeren oder kürzeren Schuss treffen wollen.

Setzen Sie Ihren Club hinter den Ball, dann bewegen Sie Ihren Club nach oben, hinging Ihre Handgelenke zu Ihnen. Versuche, den Verein aus dem Boden zu heben, ohne deine Unterarme zu bewegen. Um deine Handgelenke während deines Aufbaus richtig einzustellen, wirst du deine Handgelenke in einem leichten Aufwärtsscharnier haben, das sich natürlich fühlt. Du solltest nicht fühlen, als ob du deine Handgelenke aktiv hast. Wenn du deine Hände zu weit nach unten zeigst, wirst du während deines Rückschwungs eine Spannung in deinen Armen schaffen, so der PGA-zertifizierte Golflehrer Cody Barden.

Üben Sie das Handgelenk Scharnier, indem Sie Ihren Club in der Luft, parallel zum Boden, heben den Club gerade aus seinem Platz hinter dem Ball. Nehmen Sie einen Rückschwung von dieser Position und eine volle Vorwärtsschwung, schlagen den Ball. Das wird es schwierig sein, die ersten Versuche zu machen, aber es wird dir helfen, ein Gefühl für das Handgelenkscharnier zu entwickeln, so Barden.

Setzen Sie Ihren Club hinter den Ball, um den Handgelenk-Hahn für einen vollen Schaukel zu üben. Beginne dein Rückschwung, indem du dein Handgelenk leicht zurückbringst, bevor du deine Arme ziehst. Halten Sie Ihre Handgelenke während des Rückens gespannt.

Schaukeln Sie vorwärts, brechen oder drehen Sie Ihre Handgelenke in Ihren Schuss, mit Ihren Handgelenken erreichen ihre ursprüngliche, gerade Position bei Kontakt. Statt der Handfläche deiner Hand, die bei der Berührung auf den Boden gerichtet war, wie es war, während deine Handgelenke gespannt waren, sollten die Knöchel deiner Hand beim Kontakt auf den Boden gerichtet sein. Eine Scheibe zeigt an, dass Sie Ihre Handgelenke zu lange zurücklassen können.

Schalten Sie Ihr Handgelenk und Unterarme über, sofort nach Kontakt, um Ihre Arme beenden ihre Beschleunigung und beginnen Verzögerung. Die Handfläche der Oberhand sollte nun nach oben zeigen. Beende deinen Schwung mit deiner rechten Hand, um deine linke Schulter zu berühren, wenn du rechtshändig bist.

Üben Sie Ihren Handgelenk Hahn für abgekürzte Schaukeln wie Tonhöhen, Chips Putts, indem Sie den Club Kopf hinter dem Ball, starten Sie den Rückschwung mit dem Handgelenk Hahn, und verlassen die Handgelenke durch den Ball Kontakt gespannt. Experimentieren Sie mit der Menge an Handgelenk Hahn Sie benötigen für diese verschiedenen Aufnahmen.