Was ist eine effektive Kommunikation?

Kommunikation ist der Prozess des Austauschs von Informationen, Gedanken und Gefühle zwischen Menschen durch Sprechen, Schreiben oder Körpersprache. Eine effektive Kommunikation erweitert das Konzept, um zu verlangen, dass der gesendete Inhalt von jemandem empfangen und verstanden wird, wie es beabsichtigt war. Die Ziele der effektiven Kommunikation sind die Schaffung einer gemeinsamen Wahrnehmung, veränderte Verhaltensweisen und das Erwerben von Informationen.

Komponenten

Die effektive Kommunikation beginnt mit der Codierung oder der Fähigkeit, eine Nachricht in einer klaren, direkten Weise weiterzuleiten, die es dem Empfänger ermöglicht, Ihre Nachricht korrekt zu dekodieren, stellt die MindTools.com-Website fest. Decodierung, ein weiterer wesentlicher Bestandteil der effektiven Kommunikation, ist eine Fähigkeit sowie es erfordert den Empfänger, um sicherzustellen, dass er richtig gehört und verstanden die Nachricht gesendet wird. Die MindTools.com-Website besagt, dass der Schlüssel zur korrekten Kodierung einer Nachricht Ihr Publikum kennt, während aktives Hören erforderlich ist, um eine gesendete Nachricht korrekt zu dekodieren.

Kontext

In Anbetracht des Kontextes der Kommunikation wird ihre Wirksamkeit verbessert. Kontext berücksichtigt das Alter, die Region, das Geschlecht und die intellektuellen Fähigkeiten des Empfängers. Zum Beispiel, wenn Sie mit einem Grundschulkind über die Bedeutung der Zähneputzen sprechen, sollten Sie bei der Besprechung dieses Problems unterschiedliche, entwicklungsgerechte Wörter und Beispiele wählen, als Sie es wären, wenn Sie mit einem Teenager oder einem Erwachsenen sprechen würden.

Körpersprache

Körpersprache – auch bekannt als nonverbale Kommunikation – Körpersprache beinhaltet Haltung, Position der Hände und Arme, Blickkontakt und Mimik. Körpersprache, die mit verbalen Inhalt konsistent ist, verbessert das Verständnis, während die Körpersprache, die mit dem Gesagten unvereinbar ist, Verwirrung über die wirkliche Botschaft verursacht. Zum Beispiel kann jemand sagen: “Ich möchte wirklich Ihre Meinung dazu hören,” aber wenn die Person wegschaut, seine Arme gefaltet oder klar abgelenkt ist, wird seine Körpersprache eine ganz andere Botschaft vermitteln.

Interferenz

Emotionen können eine effektive Kommunikation beeinträchtigen. Wenn der Absender wütend ist, kann seine Fähigkeit, effektive Nachrichten zu senden, negativ beeinflusst werden. In gleicher Weise, wenn der Empfänger aufgeregt ist oder mit der Botschaft oder dem Absender nicht einverstanden ist, hört er etwas anderes, was vom Absender bestimmt war. In Anbetracht von Emotionen, Sprache und begrifflichen Barrieren ist eine wesentliche Voraussetzung für eine effektive Kommunikation.

Adressierung von Barrieren

Die MindTools.com-Website deutet darauf hin, dass es wichtig ist, alle Barrieren für eine effektive Kommunikation zu adressieren und zu entfernen, wie langwierige oder unorganisierte Nachrichten oder zu viele Informationen zu einem Zeitpunkt. Es wird empfohlen, dass eine Berücksichtigung der Zeit anderer Personen gemacht wird, um eine prägnante und direkte Nachrichtenübermittlung zu ermöglichen. Die kulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, Ihre Botschaft an verschiedene Arten von Menschen zu liefern, werden auch dazu beitragen, Nachrichten effektiv zu kommunizieren.