Was nicht-Cardio-Übungen brennen Bauch Fett?

Herz-Kreislauf-Übungen verbrennen Kalorien und helfen Ihnen, Bauch Fett verlieren. Aber Non-Cardio-Übungen helfen Ihnen auch, Bauchfett zu verbrennen. Sie können nicht so viele sofortige Kalorien wie Cardio-Übungen zu verbrennen, aber sie haben den Vorteil der Erhöhung der Stoffwechsel Post Übung und verbessern Sie Ihre Fähigkeit, Bauch Fett zu verbrennen, auch wenn nicht trainieren.

Front Kniebeugen sind ähnlich wie Kniebeugen mit der Ausnahme, dass die Bar ist auf der Vorderseite des Körpers. Dies macht die Bauchmuskeln hart, um Ihren Körper zu stabilisieren, während Sie die Übung durchführen. Rest die Hantel auf der Vorderseite der Schultern. Stabilisieren Sie die Stange, indem Sie Ihre Arme kreuzen und die Stange gegen Ihre Schultern mit Ihren Fäusten oder Fingern drücken. Halten Sie Ihre Ellbogen vor Ihrem Körper gehoben. Lassen Sie sich in eine Kniebeuge fallen, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind, während Sie sicherstellen, dass die Stange nicht nach vorne rollt. Fahren Sie bis zu Ihrer Ausgangsposition und wiederholen Sie für 15 Wiederholungen.

Nehmen Sie die Pushup-Position an, während Sie Ihre Hände auf zwei Hanteln ruhen. Stabiliere dein Gewicht auf deinem rechten Arm und ziehe die linke Hantel nach oben. Senken Sie die Hantel auf den Boden, stabilisieren Sie Ihr Gewicht mit dem linken Arm und ziehen Sie die rechte Hantel nach oben. Wechseln Sie Ihre Arme für insgesamt 20 bis 30 Wiederholungen. Ihre Bauchmuskeln sind stark verlobt, um Ihren Körper zu stabilisieren, während Sie diese Übung durchführen.

Machen Sie einen Kreislauf von Rücken an Rücken Übungen ohne Ruhe zwischen ihnen. Zum Beispiel, 15 Wiederholungen von Kniebeugen, acht bis 12 Pullups, 20 bis 30 Pushups, 30 Lunges und 15 sitzende Brustpressen. Rest für zwei Minuten und wiederholen Sie die Schaltung vier bis fünf Mal. Diese intensive Routine wird Ihren Stoffwechsel nach der Übung erhöhen und Ihnen helfen, Bauchfett zu verbrennen.

Machen Sie Supersets von Bergsteigern und Crunches. Starten Sie in der Pushup-Position mit Ihrem Gewicht ausgeglichen auf den Zehen und geraden Armen. Ziehen Sie Ihr linkes Bein nach vorne, bis Ihr Knie unter Ihrer Brust ist, bringen Sie es in Ihre Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Aktion mit dem rechten Bein. Alternativ fahren Sie jedes Bein vorwärts für so viele Wiederholungen wie Sie können. Bewegen Sie jede Hand etwa 10 Zoll vorwärts und rückwärts im Konzert mit Ihren Beinbewegungen, um die Intensität der Übung zu erhöhen. Ohne irgendwelche Ruhe, folgen Sie sofort mit so vielen Ab Crunches können Sie tun. Rest für zwei Minuten und wiederholen Sie das Paar von Übungen für drei Sätze.

Vorne Squats

Hantelreihen

Zirkeltraining

Bergsteiger und Crunches