Was sind die Gefahren von Energy Drinks und Alkohol?

Die Kombination von Alkohol, wie Wodka, und Energy Drinks ist keine Strategie für eine optimale Gesundheit. Diese Kombination kann Ihr Risiko für beide nachteilige körperliche Effekte und die Teilnahme an riskanten Verhaltensweisen im Vergleich zu Alkohol Alkohol allein erhöhen. Um diese Risiken zu begrenzen, vermeiden Sie, diese stark koffeinhaltigen Getränke und Alkohol zu mischen, besonders wenn Sie ein junger Mensch sind.

Menge des verbrauchten Alkohols

Trinken Sie eine Mischung aus Alkohol und Energy-Drinks neigt dazu, mehr Alkoholische Getränke zu trinken, mehr Zeit zu trinken und einen erhöhten Blutalkoholgehalt im Vergleich zu Alkohol Alkohol allein, nach einer Studie veröffentlicht in der “Journal of Adolescent Health” im Jahr 2013. Die Koffein in Energy-Drinks hilft Maske die depressiven Effekte des Alkohols, so dass es wahrscheinlicher ist der Trinker wird wach sein wach, wenn betrunken und weniger wahrscheinlich zu vergehen und aufhören zu trinken. Dies macht Alkoholvergiftung wahrscheinlicher.

Negative Effekte Maskiert

Obwohl Menschen, die Energiegetränke und Alkohol mischen, weniger Symptome von übermäßigem Alkoholkonsum wie Kopfschmerzen, Verlust von Koordination, trockenem Mund und Kopfschmerzen fühlen können, ist das Koffein im Energiegetränk nur die Auswirkungen des Alkohols maskiert, so eine Studie veröffentlicht In “Alkoholismus, klinische und experimentelle Forschung” im April 2006. Die Energy-Drinks nicht wirklich senken Sie Ihre Blut-Alkohol-Ebene oder reduzieren die Auswirkungen von Alkohol auf Ihre Koordination oder Reaktionszeit, Sie fühlen sich einfach wie sie haben. Eine weitere Studie, die im August 2009 in “Human Psychopharmacology” veröffentlicht wurde, stellte fest, dass die Mischung aus Alkohol- und Energy-Drinks die Leistung bei Tests zur Messung der kognitiven Funktion verringerte.

Einige Konsequenzen wurden intensiviert

Sie können eher mehr Konsequenzen aus Alkohol trinken, wenn Sie es mit Energy Drinks mischen. Potenzielle Effekte sind ein stärkerer Kater, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen, erhöhte Herzfrequenz, Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Herzklopfen, gestörter Schlaf und beeinträchtigtes Urteil, nach einem Artikel, der im “Australian Family Physician” im März 2011 veröffentlicht wurde.

Risky Behavior

Das Mischen von Alkohol- und Energy-Drinks erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich im Mai 2008 in einer riskanten Verhaltensweise engagieren oder Opfer von gewalttätigen Verhaltensweisen werden werden. Laut einer Studie, die im Mai 2008 in “Academic Emergency Medicine” veröffentlicht wurde, werden Menschen, die mit Caffein-Cocktails trinken, eher mit jemandem reiten Wer ist betrunken, sexuell angegriffen oder braucht Notfallmedizin als diejenigen, die die gleiche Menge an alkoholischen Getränken ohne Koffein trinken.