Wege, um einen Husten für ein 6 Monate altes Baby loszuwerden

Ursachen von Husten in einem sechs Monate alten Baby gehören Kälte, Croup, Viren, Allergien und Sinusitis. Während die meisten dieser Krankheiten sind mild, Hören Sie Ihr Baby Husten ist besorgniserregend, vor allem, wenn Ihr Baby ist pingelig. Die meisten Ärzte werden nicht behandeln Ihr Baby Husten mit Medikamenten, aber es gibt einige Möglichkeiten, um einen Husten zu beruhigen, bis Ihr Baby beginnt sich besser zu fühlen.

Wann man den Doktor anruft

Die meisten Husten sind harmlos, aber wenn Ihr Baby Husten nicht besser innerhalb einer Woche, ist es am besten, um Ihren Arzt zu kontaktieren. Andere Gründe, um Ihren Arzt anzurufen, wenn Ihr sechs Monate alt kämpft, um zu atmen, Keuchen, husten bis Blut oder hat ein Fieber über 103 Grad Fahrenheit.

Hustenunterdrücker

Over-the-counter Medikamente für Husten werden oft Hustenunterdrücker, Expektorants oder Abschwellungen genannt. Die American Academy of Pediatrics schlägt nicht vor, diese Medikamente mit Kindern zu verwenden, die unter dem Alter von zwei Jahren sind. Diese Produkte sind nicht so sicher für Kinder diese junge und sind nicht bewiesen wirksam bei der Behandlung von Husten. Das einzige Mal, wenn Sie eine dieser Medikamente zu verwalten ist, wenn Ihr Arzt berät Sie, um es zu Ihrem Baby zu geben.

Beruhigen Sie einen Husten

Warm, dampfige Luft kann helfen, einen Husten zu beruhigen. Wenn Sie keinen warmen Nebel-Luftbefeuchter haben, sitzen Sie mit Ihrem Baby in einem Badezimmer mit dem heißen Wasser, das in der Dusche für ungefähr 20 Minuten läuft. Das Aufdecken Ihres Babys auf kalte Luft ist auch hilfreich. Verwenden Sie einen kühlen Nebel-Luftbefeuchter in Ihrem Baby-Zimmer, während er schläft oder nehmen Sie ihn in die kalte Außenluft für etwa 15 Minuten, dressing ihn passend für die Wetterbedingungen.

Weitere Tipps und Warnungen

Kaltgetränke wie Saft können die Kehle des Babys beruhigen, aber geben Sie ihm keinen Orangensaft, der einen Halsschmerzen reizen kann. Immer mit deinem Arzt konsultieren, wenn dein Baby einen Husten hat, wenn er eine chronische Krankheit wie eine Lungen- oder Herzerkrankung hat. Wenn dein Baby aufhört zu atmen, wenn er hustet, ruf 911 an.